Home Visum Kultur Bildungswesen Wirtschaft und Handel Wissenschaft und Technik
Wir über uns
  Unsere Abteilungen
  Das Botschaftsgebäude
  Kontakt
Aussenpolitik
chinesisch-österreichische Beziehungen
China im Überblick
Visum
  Bürozeiten
  Mitteilungen
  Visumbeantragung
  Beglaubigung und Legalisation
Websites in Deutsch

  Home > Aktuelles über die Botschaft
Herr Botschafter LI Xiaosi nahm am Alpbach-Dialog teil
2020/02/20

Am 11. Feburar nahm S.E. Herr Botschafter LI Xiaosi auf Einladung am Alpbach-Dialog im Wiener Konzerthaus teil und diskutierte dabei mit Frau Prof. Susanne Weigelin-Schwiedrizik von der Universität Wien über das Thema „Eine tragfähige Beziehung zwischen Europa und China gestalten, aber wie?“ Die Diskussion wurde von Frau Verena Nowotny, ehem. Sprecherin für die österreichische Bundesregierung, moderiert. Über 400 Zuschauer waren zugegen.

Herr Botschafter LI sprach von einer grundsätzlich guten Entwicklung der chinesisch-europäischen Beziehungen. Andererseits haben sich ideologische Vorurteile und Klischees einiger Medien, Politiker und Think-Tanks gegenüber China nachteilig ausgewirkt, sodass manche im Westen eine relativ negative Einstellung zu China haben. Es gebe zwischen China und Europa zwar zahlreiche Unterschiede, aber auch viele gemeinsame Interessen bzw. gleiche oder ähnliche Ansichten zu vielen Fragen. Um eine gute, stabile chinesisch-europäische Beziehung zu gestalten, gelte es, sich gegenseitig zu respektieren, kennenzulernen, zu verstehen und auf angebrachte Weise mit Auseinandersetzungen umzugehen.

Suggest To A Friend
  Print
Botschaft der Volksrepublik China in der Republik Österreich All Rights Reserved
http://www.chinaembassy.at